Belegärzte

Dr. med. Helene Denzler-Bösiger

Facharzt FMH für Gynäkologie




Werdegang

Studium

  • 1983 – 1989 Medizinstudium Universität Basel
  • 1989 Staatsexamen
  • 1990 Verleihung Doktortitel/Dissertation


Assitenzarzt

  • 1990 – 1991 Gynäkologie und Geburtshilfe Regionalspital Sta Maria Visp (Dr. med. M. Ruppen)
  • 1991 – 1992 Chirurgie Kantonsspital Bruderholz (Prof. Dr. med. A. Huber)
  • 1992 – 1995 Assistenzärztin Universitäts-Frauenklinik Basel (Prof. Dr.med. A.C. Almendral, Prof. Dr. med. W. Holzgreve)


Arzt

  • 1995 – 2000 Oberärztin Universitäts-Frauenklinik Basel (Prof. Dr. med. W. Holzgreve)
  • Geburtshilfe (Prof. Dr. med. F. Stoz, Frau Prof. Dr. med. I. Hösli)
  • Gynäkologie (Prof. Dr. med. O. Köchli)
  • Poliklinik inkl. Hormon- und Kinderwunschsprechstunde (Prof. Dr. med. Ch. De Geyter)
  • Leitung Dysplasiesprechstunde (mit Fr. Dr. med. M. Schnegg)
  • Seit 2001 Praxistätigkeit Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Seit 2001 Belegarzttätigkeit an der Merian Iselin Klinik
  •  

Fachgemeinschaften

  • 2000 Fähigkeitsausweis Schwangerschaftsultraschall