Belegärzte

Dr. med. Carsten Helfrich

Facharzt FMH für Orthopädie




Werdegang

Studium

  • 1988-1993 Studium der Biologie, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/Main
  • 1993-1998 Studium der Medizin, Johann-Wolfgang-Goethe-Universität Frankfurt/Main mit Staatsexamen und Dissertation


Assistenzarzt

  • 1999-2004 Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Kantonsspital Liestal (Prof. P.E. Ochsner); Orthopädische Universitätsklinik Basel (Prof. W. Dick); Universitätskinderspital beider Basel (Prof. F. Hefti); Internationales Feldhospital Kabul/Afghanistan (OFA Dr. A. Jocksch); Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie, Kantonsspital Bruderholz (Prof. N.F. Friederich)


Arzt

  • 2004-2007 Oberarzt Orthopädie/Traumatologie Kantonsspital Bruderholz 
  • 2007 Leitender Arzt Hüftchirurgie Kantonsspital Bruderholz
  • Seit 04/2011 Praxistätigkeit Orthopädie am Rhy
  • Seit 04/2011 Belegarzt Merian Iselin Klinik


Fachgemeinschaften

  • Schweizerische Gesellschaft für Orthopädie und Traumatologie (SGO)
  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS)
  • European Hip Society
  • International Society for Hip Arthroscopy (ISHA)
  • International Society for Computer Assisted Orthopaedic Surgery (CAOS)
  • Schweizerische Gesellschaft der Offiziere des Sanitätsdienstes (SGOS)


Spezialgebiete

  • Hüft-Arthroskopie
  • Künstlicher Gelenkersatz
  • Revisionen
  • Kniechirurgie
  • Hüftchirurgie